DeliComp® – Thermoplastische Prepregs

Thermoplastische Prepregs von DELCOTEX sind innovative Materialien, die Produkte leichter, stabiler und kostengünstiger machen. Aus diesen Gründen entstehen dem Anwender enorme Wettbewerbsvorteile. Basierend auf den Einsatz verschiedener textiler Trägermaterialien, versehen mit einer speziell entwickelten Matrix, bieten die DeliComp®-Gewebe ein breites Anwendungsspektrum.

DeliComp® ist in unterschiedlichen Bindungs- und Flächenkonstruktionen erhältlich

  • Unidirektionale Gewebe
  • Vollflächige Gewebe
  • Gitterstrukturen

Neben Glas können auch andere Hochleistungsfasern zum Einsatz kommen

  • PES
  • PA
  • Aramid
  • LCP (Liquid Cristal Polymers, z.B. Vectran)

Die Gewebe können zu 100% aus einer Garntype bestehen, aber auch Hybridgewebe sind möglich. Die Garnstärken sind variabel und können den Anwendungen entsprechend angepasst werden. Neben der bekannten PP-Matrix können kundenbezogen auch andere Matrix-Systeme wie z.B. PA zum Einsatz kommen.

Gitter für Bauteile von Format

>> Artikel lesen

KUNSTSTOFFE 3/2017